TT – 2013 – Bierbrauen in Bad Rodach am 29.06.2013


Bei nicht ganz optimalen Wetter (Dauerregen und A-kalt) ging´s, leicht verspätet (wer schlief denn da noch) zum Bierbrauen nach Bad Rodach. Auf Peter, Peter, Bernd, Dirk und Marcus wartete schon der dritte Peter und natürlich unser Braumeister Helmut.

Wie auf dem Bild zu erkennen ist, wurde diesmal Pilsner und Kellerbier gebraut.

Zwischen dem Holz hacken, Schürren, Rühren und Ausgießen, ließen sich es die Teilnehmer nicht nehmen, Tischtennis im strömenden Regen zu spielen.

Die Bierbank und die Pfützen brachten etwas Eigendynamik ins Spiel.

Dank der guten Verpflegung von Sieglinde und Helmut (Kuchen, Leberkäse, Bratwürste und eine „Winzigkeit“ an bereits gebrauten Fassbier). Nach gemütlicher Runde und genug Bierproben wurden wir wieder abgeholt. Die Heimfahrt erwies sich dann mit einer Person in horizontaler Stellung als nicht gerade bequem – aber schön wars!

Euer Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.